Dornhan, ein Wort.... Einzigartig

Herzlich Willkommen bei der IHG Dornhan.

Vorstandsteam bestätigt & erweitert / Käpselefescht wird großer Besuchermagnet

media.media.ed84e9d4-f053-4916-bfd1-f67054d7a79c.original1024

weitere Info´s zur Veranstaltung:

http://ihg-dornhan.de/ihg-news/vorstandsteam-gewaehlt-2-kaepselefescht-wir-zum-besuchermagnet/

_______________________________________________________________

Das 2. Käpselefescht in Dornhan vom 16.9.2018

BESUCHERMAGNET BEI KAISERWETTER

media.media.7a6007ff-2cf5-4457-b79b-49838d0f3621.original1024

Bei spätsommerlichem Kaiserwetter eröffneten Schwarzwaldguide Ingeborg Wohlgemuth, Lothar Reinhardt von der Interessengemeinschaft Handel- und Gewerbe (IHG), Bürgermeister Markus Huber, Naturparkmarkt-Organisatorin Friederike Stetter, und Annkatrin Straub von der Stadtverwaltung das Markttreiben in Dornhan.

Fotos: Haubold Foto: Schwarzwälder Bote
 

 Tausende Besucher kamen am Sonntag nach Dornhan zum Naturparkmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag. Die Tische in der Innenstadt waren am Mittag gut bestückt. Zu den regionalen Leckereien gab es ein vergnügliches Musikprogramm.

weitere Info´s zur Veranstaltung:

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.dornhan-besuchermagnet-bei-kaiserwetter.5647348e-4d0d-4e2b-9d9f-918f5fd3eeb6.html

_______________________________________________________________

2. Käpselefescht in Dornhan vom 16.9.2018

VOM HANDWERKSMARKT ZUR KLEINEN LEISTUNGSSCHAU GEMAUSERT

Einladungsfoto

Sie laden zum “Käpsele-Fescht” mit Naturparkmarkt und verkaufsoffenen Sonntag ein (von links): Stephan Kaufmann, Annkatrin Straub und Marina Ott

Foto: Steinmetz Foto: Schwarzwälder Bote

Im Wechsel mit dem Kaltenhoffest in Leinstetten findet das “Käpsele-Fescht” alle zwei Jahre statt. Erstmals wurde es 2016 veranstaltet: In dem Zusammenhang feierte die Interessengemeinschaft Handel- und Gewerbe (IHG) in Dornhan 25-jähriges Bestehen. Das kam so gut an, dass sich jetzt bei Mitorganisator Stephan Kaufmann unerwartet viele Betriebe, teils auch aus der Umgebung, gemeldet haben. Einige Dornhaner Firmen mussten allerdings auch absagen, weil sie im Moment einfach zu viel Geschäft haben oder an auswärtigen Messen teilnehmen.

weitere Info´s zur Veranstaltung:

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.dornhan-kleine-leistungsschau-der-ihg.9945e12a-d870-4c51-aacd-f6f0d031c19c.html

__________________________________

 

-Sitzung 26. 3. 2018

Idee trifft großes Interesse, nicht nur für den Kunden

Foto 26.03.18, 21 00 33

Die Themen Gutscheine wurden von Frau Blaurock von der Buchlese vorgestellt wobei Sie stark von Frau Bauer von der Volksbank sowie Frau Storz von der Kreissparkasse aus Dornhan unterstützt wurde

Die Grundvoraussetzung wie Ausführung und Gestaltung der Gutscheinidee der IHG welche in allen IHG-Mitgliedsgeschäften eingelöst werden können, wurden vorgestellt.

 

Die Anwesenden Betriebe gaben die Freigabe für das Projekt.

Weiteres wurde auf verschiedene Schultern weiterverteilt und es wird daran gefeilt etwas schönes und praktisches zu gestalten.

Beisitzer Lothar Reinhardt erörterte es so, dass es ein Gewinn für Kunden und eine logistische Vereinfachung für alle IHG-Mitgliedsbetriebe wird.

Genauere Info´s werden im Herbst Offiziell präsentiert.

 

Das Thema Ausbau des Gewerbeverzeichnisses, sowie die Online-Erfolge der IHG wurde von Stephan Kaufmann erörtert.

Marina Ott als Vorsitzende der Einzelhändler schloss die Sitzung und freute sich das wieder etwas gutes neues auf den Weg gebracht wird, Sie freute sich auch, einige aus dem Handwerk begrüßen zu dürfen, da das Thema Gutschein nicht nur den Handel betreffen, es auch für das Handwerk, Dienstleistungen und auch für die Industrie interessant werde.

_______________________________________________________

IHG Neujahrsempfang 2018 :

Handwerk & Mittelstand

Beim 19. Neujahrsempfang in der Dornhaner Stadthalle gab es deutliche Worte an die Politik und die Behörden. Der demografische Wandel, gleichwertige Lebensverhältnisse und Digitalisierung sind einige der Probleme, die einen “einfachen Landbürgermeister” beschäftigen.

Neujahrsempfang 2018 Halle 1

 

weitere Info´s :

Siehe Aktuelles

 

Groß im Kleinen.
So geht Zukunft

Was ist ein Paradies?

Eine Megacity? Ein Urwald? Eine einsame Insel? Nein, für uns ist das Paradies ein aufgewecktes Zentrum wie Dornhan, das für jeden etwas zu bieten hat: nämlich Zukunft und Lebensqualität. Eine Stadt wie Dornhan mit Naturlichkeit, Kultur und Business. Eine Stadt wie Dornhan, die groß im Kleinen und prallgefüllt mit Leben ist.

Wir Dornhaner/-innen laden Sie herzlich in die Zukunft ein!

Markus Huber
Maske

Markus Huber

Bürgermeister

Aktuelles






Firmen A-Z

Hier finden Sie leistungsstarke Unternehmen aus der Region Dornhan, die sich auch um Ihre Fragestellung kümmern können. Ein Blick lohnt sich:

Firmenverzeichnis